Olching

Brand in einer Gaststätte

Heute Morgen gegen 04.30 Uhr meldeten Bewohner eines Mehrfamilienhauses in Olching, Ortsteil Neu-Esting, der Einsatzzentrale der Polizei eine starke Rauchentwicklung. In der Gaststätte im Erdgeschoss des Anwesens in der Senserstraße war aus bislang unbekannter Ursache ein Brand ausgebrochen. Kräfte der örtlichen Feuerwehren, einschließlich der Unterstützungskräfte der Berufsfeuerwehr München, hatten das Feuer rasch unter Kontrolle und löschten den Brand. Mehrere Hausbewohner wurden für einige Stunden in einem bereitgestellten Bus der Feuerwehr untergebracht.



Die Räumlichkeiten der Gaststätte sind durch Feuer und Ruß stark beschädigt und nicht mehr nutzbar. Der Schaden wird auf rund 100.000 Euro geschätzt. Die Brandursache ist derzeit noch unklar. Die notwendigen Ermittlungen wurden von der Kriminalpolizei Fürstenfeldbruck übernommen. Eine Begehung des Brandortes ist derzeit noch nicht möglich. Der Inhaber hatte das Lokal gegen 03.00 Uhr geschlossen und war nach Hause gegangen.





Polizei Olching | Bei uns veröffentlicht am 28.02.2016


Hier in Olching Weitere Nachrichten aus Olching

Karte mit der Umgebung von Olching

Olching

Pressemitteilungen

Bitte beachten Sie, dass viele dieser Artikel von externen Verfassern stammen und hier lediglich veröffentlicht werden. Wir machen uns deshalb nicht die Meinung der jeweiligen Verfasser zu eigen.


Alle Angaben ohne Gewähr. Alle Rechte vorbehalten
Kontakt, Impressum und Datenschutz
Wenn Sie eine eigene Homepage besitzen, wäre es sehr nett, wenn Sie www.bayregio-olching.de mit einem Link unterstützen.